Regionalliga Südwest: Wieder kein Sieg für Wormatia Worms

Der VfR Wormatia Worms muss weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Die Partie des VfR beim 1. FC Kaiserslautern II endete 1:1 (1:1). Srdjan Baljak (18.) brachte die Gäste in Führung. Noch vor dem Seitenwechsel glich FCK-Angreifer Mario Pokar (45.) mit einem verwandelten Foulelfmeter aus. Die Mannschaft von VfR-Trainer Stefan Emmerling beendete die Begegnung nicht in voller Mannschaftsstärke. Carsten Sträßer (66.) sah wegen Schiedsrichterbeleidigung die Rote Karte. Für Worms war es das siebte Remis im achten Spiel.

Schreibe einen Kommentar