Kelsterbach gewinnt den Test in Lorsbach mit 4:1

Verbandsligist Viktoria Kelsterbach setzte sich in einem Freundschaftsspiel beim FC Lorsbach aus der Gruppebnliga mit 4:1 (1:1) durch. Die beiden erst kurzfristig verpflichteten Neuzugänge Giovanni D’Onofrio und Marius Troll feierten dabei ein tolles Debüt für die Viktoria. D’Onofrio traf gleich doppelt und auch Troll konnte sich in die Torschützenliste eintragen. Den weiteren kelsterbacher Treffer erzielte Robert Brück. Der zwischenzeitliche Ausgleich der Lorsbacher resultierte aus einem Eigentor der Kelsterbacher, die weiterhin auf der Suche nach einem Abwehrspieler sind.

Schreibe einen Kommentar