Jugend MTK (U10/E2 – Pokal): Viktoria Kelster- bach kommt im Kreispokal weiter.

Mittelkreis erreichte folgender Bericht von Viktoria Kelsterbach:

E2/U10 (Kreispokal – 3. Runde):

Viktoria Kelsterbach – SV 07 Kriftel  6:0 (4:0)

In einem weitgehend von den Gastgebern dominierten Spiel konnte Emirhan Isler bereits in der sechsten Minute, nach Vorlage von Carl Leo Wiegand, das 1:0 erzielen. Knapp zwei Minuten später war es Alisan Hodzic, der auf 2:0 erhöhte. Wiederum nach Vorlage von Carl konnte Nabil Alsabagh in der 18. Minute auf 3:0 stellen. Kurz danach war es dann der Vorlagengeber Carl selbst, der mit einem satten Distanzschuss aus 20 Metern das 4:0 erzielte. Mit dieser komfortablen Führung aus Sicht der Gastgeber ging es dann in die Halbzeitpause.

Die zweite Spielhälfte war gerade einmal eine Minute alt, als erneut Alisan mit dem 5:0 bereits den Sieg unter Dach und Fach brachte. Emirhan Isler legte in der 30. Minute noch das 6:0 nach, nach schöner Vorlage von Alisan Hodzic. Salim Kalboussi konnte sich durch einige Paraden auszeichnen und hielt seinen Kasten sauber. Die stabile Abwehr um Younes Kaddouri, Maximilian Preisendörfer und Mouad Boudrahim sorgte dafür, dass die Gäste aus Kriftel nur selten gefährlich vor das Kelsterbacher Tor kamen.

Es spielten: Salim Kalboussi (TW), Nabil Alsabagh (1), Mouad Boudrahim, Younes Kaddouri, Carl Wiegand (1), Emirhan Isler (2), Alisan Hodzic (2), Lukas Börner, Maximilian Preisendörfer, Nasir Bosehmad

 

Schreibe einen Kommentar