Jugend MTK (U11/E2): Spielbericht der Begegnung Viktoria Kelsterbach – Germania Schwanheim

Mittelkreis erreichte folgender Spielbericht von Viktoria Kelsterbach:

U11/E2: Viktoria Kelsterbach – Germania Schwanheim 0:10 (0:5)

Eine bittere Lehrstunde erteilten die Gäste aus Schwanheim der E2-Jugend der Viktoria Kelsterbach. Konnte Kelsterbach das Hinspiel noch knapp mit 3:2 gewinnen und so den Nachbarn die bisher einzige Niederlage dieser Saison beibringen, gingen die jungen Kelsterbacher nun sang-  und klanglos mit 0:10 unter. Fünf Gegentreffer pro Halbzeit und kaum eigene Offensivaktionen waren die ernüchternde Bilanz nach der 50-minütigen Spielzeit.

Schwanheim überzeugte durch kluges Kombinationsspiel, dem die Viktoria wenig entgegenzusetzen hatte. Ob Kurzpassspiel auf engstem Raum oder lange Bälle und passgenaue Seitenwechsel, Schwanheims Spielweise sorgte immer für höchsten Alarm im Kelsterbacher Strafraum. Die Gastgeber bemühten sich um Schadensbegrenzung, konnten aber die zweistellige Niederlage nicht verhindern.

Es spielten: Tristan Kieweg,  Luis Misterek, Francesco Manfredi Alda, Ahmet Dursun Demiroglou, Mario Cosso, Boris Djakovic, Leonie Falter, Prodromos Koutsoukis, Hasan Basri Caprak und Sebastian Mantik

Schreibe einen Kommentar