Hessenliga: Viktoria Kelsterbach verliert das Spiel gegen Hadamar – und Marius Antinac!

Viktoria Kelsterbach verlor in der Hessenliga mit 0:1 gegen RW Hadamar – das Ergebnis rückte am Freitagabend aber in den Hintergrund. Nach etwas mehr als einer halben Stunde zog sich der Kelsterbacher Marius Antinac nämlich eine schwere Verletzung zu. Bei einem Zweikampf wurde er in der Hüfte getroffen. Die bittere Diagnose: Verdacht auf Beckenbruch.

Der Mittelkreis wünscht Marius Antinac eine gute und schnelle Genesung – und, dass sich die Dagnose doch als nicht ganz so heftig erweist…

Schreibe einen Kommentar