Jugend MTK (U19-/U17-Hessenliga und U19-/U15-Verbandsliga): So spielten die MTK-Teams – Ömer Can Cicek traf 3x.

U19-Hessenliga:

KSV Hessen Kassel  –  Germania Schwanheim

5:5 (3:1)

Hessen Kassel ging zunächst durch die Tore von Serkan Durna (4./19. Min.) und Joannis Mitrou (33. Min.) mit 3:0 in Führung, ehe Ömer Can Cicek in der 37. Min. für die Germania zum Halbzeitstand von 3:1 verkürzen konnte. Nach der Pause erhöhten die Gastgeber durch die beiden Tore von Julian Berninger-Bosshammer (50./52. Min.) auf 5:1. Doch die Schwanheimer Cherano Willeführ 70./71. Min.) und wieder Ömer Can Cicek (76./83. Min.) sorgten danach jeweils mit einem Doppelpack für den torreichen 5:5 Endstand.

U17-Hessenliga:

Eintracht Frankfurt U 16  –  SG Kelkheim  4:3 (1:1)

Torschützen für die SGE waren Francesco Simonelli (23./63. Min.), Adoulaye Junior Toure (42. Min.) und Joshua Fröls (75. Min.).

Für die kelkheimer trafen  Pascal Deanovic (11. Min.), Finn Birkner (49. Min.) und Maxim Andreutti (52. Min.).

U19-Verbandsliga:

TuS Nordenstadt  –  TuS Hornau  1:3 (0:3)

Die Hornauer Torschützen wurden nicht genannt.

Für die Gastgeber traf Lars Joshua Leitz in der 75. Spielminute.

U15-Verbandsliga:

SG Kelkheim  –  JFV Dietkirchen/Offheim  2:1 (1:0)

Die Kelkheimer Torschützen sind nicht bekannt.

Für die Gäste traf Jakob Schöttl in der 64. Spielminute.

Germania Weilbach  –  SV Blau-Gelb Frankfurt  3:5 (1:1)

Für Weilbach trugen sich Gentrit Haxhosaj (3./61 Min.) und Ernst Achmedov (65. Min.) in die Torschützenliste ein.

Die Tore der Gäste schossen Lian Akus Rodriguez (12 Min.), Michel Njonzen (42. Min.), Manir Can Karasu (46. Min.), Michel Feldmann (56. Min.) und Hazar Göre (60. Min.).

 

Schreibe einen Kommentar