Interview: Sebastian Trawitzki (Trainer TuS Hornau II)

Obwohl die TuS Hornau II den Aufstieg in die B-Liga über die Relegationsspiele gegen den FC Schloßborn II schaffte, verließ Trainer Tugay Cicek den Verein. Sein Nachfolger ist Sebastian Trawitzki, der zuletzt für den SV Fischbach aktiv war. Der Mittelkreis unterhielt sich mit dem neuen Trainer der TuS Hornau II.

Mittelkreis: Wie bewertest Du das Abschneiden Deiner Mannschaft in der letzten Saison?

Trawitzki: Das sollte am besten der alte Trainer Tugay Cicek beantworten. Als außenstehender muss man sagen, dass das Abschneiden der jungen Mannschaft eine super Leistung war. Wenn man bedenkt, dass der Anfang nicht so gut verlief, sich dann doch souverän den Relegationsplatz zu sichern, ist das eine hervorragende Leistung.

Mittelkreis: Was versprichst du Dir von der kommenden Saison mit der TuS Hornau II?

Trawitzki: Mein Ziel und auch meine Aufgabe mit der 2. Mannschaft ist bzw. sollte es sein, die Weiterentwicklung der Spieler voran zu treiben, eventuell den einen oder anderen Spieler für die 1. Mannschaft zu pushen und den Spaß am Fußball zu vermitteln. Was den Tabellenplatz betrifft, kann unser Ziel als Aufsteiger nur der Klassenerhalt sein.

Mittelkreis: Welche Neuzugänge habt Ihr? Inwieweit helfen sie euch weiter…

Trawitzki: Mit Christoph Weck und Robert Jäger haben wir zwei Spieler dazu bekommen, die charakterlich sehr gut zu uns passen. Ob Soheil Qayumi noch dazu stoßen wird, werden wir in den nächsten Tagen mit dem Spieler und den Verantwortlichen klären. Er wäre sportlich für die Mannschaft eine große Verstärkung.
Desweiteren ist noch ein erfahrener Spieler im Gespräch, der die junge Truppe auf dem Platz führen soll, aber da ist noch nichts Spruchreif. Abzuwarten ist noch, was bei der 1. Mannschaft passiert.

Mittelkreis: Welcher Abgang trifft Euch am schwersten?

Trawitzki: Mit Thilo Lenz, Daniel Canton und Nedzad Smailovic haben wir im Moment 3 Spieler an die 1. Mannschaft abgegeben. Sie haben letztes Jahr in der 2. Mannschaft ihre Qualitäten bewiesen und trainieren zurzeit mit Recht oben mit.

Mittelkreis: Wer sind aus Deiner Sicht die Favoriten für die kommende Saison?

Trawitzki: DJK Zeilsheim, DJK Hochheim und TuS Niederjosbach. Natürlich wird die eine oder andere 2. Mannschaft dazu stoßen.

Schreibe einen Kommentar