Interview: Halil Karabayar (Spielausschuss-Vorsitzender Türk Hattersheim)

Morgen (15 Uhr) startet Türk Hattersheim mit dem Auswärtsspiel bei Aufsteiger SG Walluf in die neue Saison der Gruppenliga Wiesbaden. Vor dem Auftakt unterhielt sich der Mittelkreis mit dem Hattersheimer Spielausschuss-Vorsitzenden Halil Karabayar.

Mittelkreis: Wie zufrieden bist Du mit dem Verlauf der Vorbereitung?

Karabayar: Nicht allzu zufrieden. Der neue Trainer kam spät, wir hatten viele Urlauber. Außerdem haben zahlreiche Spieler den Verein verlassen.

Mittelkreis: Wie zufrieden bist du mit dem neuen Trainer Cengiz Elcioglu?

Karabayar: Wir sind froh, dass wir einen neuen Trainer gefunden haben, nachdem uns Musa Haslak in letzter Sekunde abgesprungen sit. Unser neuer Trainer Cengiz Elcioglu ist sehr motiviert. Er hat ein System reingebracht. Es sieht sehr gut aus.

Mittelkreis: Was ist das Ziel von Türk Hattersheim in der kommenden Saison?

Karabayar: Wir wollen einen einstelligen Tabellenplatz erreichen.

Mittelkreis: Wer ist Dein Favorit auf die Meisterschaft in der Gruppenliga?

Karabayar: Der SV Zeilsheim hat aus meiner Sicht die stärkste Mannschaft.

Mittelkreis: Wie ist Deine Prognose für das erste Spiel in Walluf?

Karabayar: Die Spieler, die geblieben sind, werden sehr motiviert sein. Ich traue uns auf jeden Fall einen Punktgewinn zu. Unsere Mannschaft ist aber neu, da ist schwer etwas zu sagen.

Schreibe einen Kommentar