Engin Arslan zum Türkischen SV Wiesbaden?

Nach Mittelkreis-Informationen soll Engin Arslan, Torjäger von Gruppenligist Türk Hattersheim, kurz vor einem Wechsel zum Türkischen SV Wiesbaden (Verbandsliga) stehen. Damit würde er seinem ehemaligen Trainer Cem Karaca folgen, der die Wiesbadener in der kommenden Saison trainieren wird. Es bleibt abzuwarten, ob Engin Arslan die Hattersheimer wirklich verlässt. Eine Entscheidung über einen Verbleib bei Türk Hattersheim oder Abgang nach Wiesbaden wird wohl noch in dieser Woche fallen. Aber auch die TSG Wörsdorf scheint weiterhin sehr interessiert,  an einer Verpflichtung von Arslan zu sein. Es wäre ein herber Verlust für die Hattersheimer, die ohnenhin einen großen Aderlass zu verkraften haben.

1 Kommentar von "Engin Arslan zum Türkischen SV Wiesbaden?"

  1. Tom Balser's Gravatar Tom Balser
    21. Juli 2011 - 12:03 | Permalink

    Der VfB Unterliederbach hat auch keine guten Erfahrungen mit Engin gemacht.
    Wir haben ihm geholfen und er hat uns noch hintergangen.
    Aber er wird wohl immer einen Verein finden, in dem er kurzfristig mal „a few dollars
    more“ hat. Wer es mitmacht ist selber schuld. Engin wird sich meiner Meinung
    nach nicht mehr ändern. Nur was dann, wenn er nicht mehr Fußball spielen kann.
    Quo Vadis Engin

Schreibe einen Kommentar