Auch Mehmet Arslan geht zum Türkischen SV Wiesbaden

Die Spatzen pfiffen es schon von den Dächern, jetzt ist es amtlich: Mehmet Arslan folgt seinem Bruder Engin Arslan und wechselt ebenfalls von Türk Hattersheim aus der Gruppenliga zum Türkischen SV Wiesbaden in die Verbandsliga. Für die Hattersheimer ein weiterer, nur schwer zu kompensierender Abgang. Die Wiesbadener haben damit quasi die komplette Ofensiv-Abteilung der Hattersheimer verpflichtet.

Schreibe einen Kommentar