Archiv nach Tags Joseph Mensah

Regionalliga Bayern: Verbands-Sportgericht sperrt Joseph Mensah (1. FC Schweinfurt 05) nach Dopingvergehen für zwei Jahre

Wie der Bayerischer Fußball-Verband gestern mitteilte, hat das Verbands-Sportgericht Joseph Mensah vom Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05 wegen eines Dopingvergehens für zwei Jahre gesperrt. In der A-Probe des Spielers waren nach der Partie TSV Buchbach – 1. FC Schweinfurt 05 (1:2) am 12. September 2014 Amphetamin-Spuren nachgewiesen worden […zum Artikel]. Auch die B-Probe hatte die […]

Regionalliga Bayern: Doping-Verdacht gegen Ex-Viktoria-Akteur Joseph Mensah (jetzt 1. FC Schweinfurt 05) – BFV leitet Verfahren ein

Wie der Bayerische Fußball-Verband am heutigen Dienstag in einer Pressemitteilung veröffentlichte, wurde ein Verfahren gegen den unter Doping-Verdacht stehenden Joseph Mensah vom 1. FC Schweinfurt 05 eingeleitet. Mensah ist auch im Kreis Aschaffenburg-Miltenberg ein bekanntes Gesicht: In den Spielzeiten 2011/2012 und 2012/2013 war der Defensivspieler unter anderem für den FC Bayern Alzenau und den SV […]

Regionalliga Bayern: Kein Sieger im Unterfranken-Derby zwischen Viktoria und Kickers

Am 22. Spieltag der Regionalliga Bayern erreichte der SV Viktoria Aschaffenburg bei den Würzburger Kickers ein 1:1-Unentschieden. Trainer Antonio Abbruzzese beorderte vor 512 Zuschauern im Kickers-Stadion am Dallenberg Marcello Fiorentini nach langer Verletzungspause wieder in die Startelf. Mario Sternheimer rückte für ihn zurück in die Viererkette. Tweet

Regionalliga Bayern: Würzburger Kickers holen den bei Viktoria Aschaffenburg ausgemusterten Joe Mensah

Kurz vor Schluss der Transferperiode haben die Würzburger Kickers in der Regionalliga Bayern mit dem Deutsch-Ghanaer Joseph Mensah einen weiteren Abwehrspieler verpflichtet. Er spielte bis vor kurzem noch für Ligakonkurrent Viktoria Aschaffenburg. Dort haben auch Arturo Gonzalez Garcia und Zubayr Amiri keine Zukunft mehr. Tweet

Regionalliga Bayern: Viktoria Aschaffenburg lässt sich vom FC Memmingen düpieren

Die Vorzeichen standen nach dem jüngsten Auswärtsdreier in Eltersdorf nicht schlecht. Mittels eines Heimsieges am 9. Spieltag der Regionalliga Bayern gegen die bislang nicht durch besondere Offensivstärke aufgefallene Mannschaft des FC Memmingen hätte der SVA sich in der oberen Tabellenhälfte etablieren können. Tweet

Regionalliga Bayern: SV Viktoria Aschaffenburg beim SC Eltersdorf am Ende obenauf

Gut erholt von der gerade zwei Tage alten Heimschlappe gegen den TSV 1860 München präsentierte sich der SV Viktoria Aschaffenburg in der Regionalliga Bayern vor 456 Zuschauern im Sportpark Langenau. In einem packenden und abwechslungsreichen Spiel konnte eine 2:0-Führung des SVA durch Tore von Marcello Fiorentini (51.) und Joseph Mensah (55.) durch den Gastgeber egalisiert […]

Regionalliga Bayern: TSV 1860 München II besiegt den „Ausnahme-Fußballer“ und seinen SV Viktoria Aschaffenburg mit 3:1

Am 7. Spieltag der Regionalliga Bayern lieferten sich der SV Viktoria Aschaffenburg und der TSV 1860 München II ein packendes Duell, das die kleinen Löwen mit 3:1 gewannen. Ebenso unterhaltsam ging es auch auf der anschließenden Pressekonferenz zwischen den beiden Trainern zu, die über Ausnahme-Fußballer und herausragende Abwehrspieler diskutierten. Tweet

Regionalliga Bayern: Starker SV Viktoria Aschaffenburg punktet beim SV Heimstetten

Beim noch ungeschlagenen SV Heimstetten hat der SV Viktoria Aschaffenburg am 6. Spieltag der Regionalliga Bayern ein 1:1 erreicht und seinen fünften Tabellenplatz behauptet. Die Viktoria ging in der 25. Minute durch Patrick Amrhein in Führung, der ein Zuspiel von Giulio Fiordellisi verwertete. Heimstetten glich nach einer Stunde durch Andreas Neumeyer aus. Tweet

Regionalliga Bayern: Starker SV Viktoria A’burg schlägt Spvgg Bayern Hof mit 2:0

Der SV Viktoria A’burg hat am 5. Spieltag der Regionalliga Bayern zuhause gegen die Spvgg Bayern Hof mit 2:0 gewonnen. Mit dem dritten Heimsieg der Saison kletterte der SVA auf den 5. Tabellenplatz. Vor 860 Zuschauern im Stadion am Schönbusch schossen Matthias Fries (55.) und Fnan Tewelde (85.) die Tore. Eine tolle Vorstellung der Viktorianer! […]