SV Hofheim: Fünf Abgänge und drei Neue

Der SV Hofheim aus der Kreisoberliga Main-Taunus hat für die kommende Spielzeit drei neue Spieler verpflichtet. Benedikt Berres kehrt von der SG Wildsachsen zurück und soll das Offensivspiel beleben. Simon Peuthert spielte zuletzt in Berlin beim BSC Rehberge, ist nun aber zurück im Kreis, und Kai Senftleben kommt von Germania Weilbach nach Hofheim. Der neue Trainer Reinhard Rottenau muss aber auch einige Abgänge kompensieren. Der ehemalige Spielertrainer Mario Jung arbeitet nun als Co-Trainer beim Hessenligisten 1. Fc Eschborn. Alessandro Antonelli und Patrick Wandschura wechselten nach Weißkirchen. Özcan Kalyoncu beendete seine Laufbahn und auch Robin Drastig hat den Verein mit noch unbekanntem Ziel verlassen.

Schreibe einen Kommentar