Regionalliga Südwest: Eintracht Trier verpflichtet Abwehrspieler Fouad Brighache

Der SV Eintracht Trier hat den nächsten Neuzugang verpflichtet. Wie der Verein mitteilte, unterschrieb am Freitag der 30-jährige Abwehrspezialist Fouad Brighache einen Vertrag bis 30. Juni 2014. Der in Frankfurt geborene Deutsch-Marokkaner wurde unter anderem in der Jugend bei den Offenbacher Kickers ausgebildet. Zuletzt spielte er drei Jahre lang beim SV Darmstadt 98. Seit 2009 brachte er es hier auf 95 Einsätze. Mit den Lilien schaffte er 2011 den Aufstieg in die 3. Liga und absolvierte hier seit vergangenem Sommer sämtliche 38 Punktspiele. „Wir sind sehr froh, dass sich Fouad für uns entschieden hat, er ist sehr erfahren und kann unsere vielen jungen Spieler sicher anführen und leiten.“ freut sich Cheftrainer Roland Seitz.

Schreibe einen Kommentar