Regionalliga Südwest: Der FC Bayern Alzenau verstärkt sich mit Boris Kolb

Das kann man wohl einen echten Transfer-Coup nennen: Boris Kolb verlässt den Hessenligisten SV Wehen Wiesbaden II und heuert zu neuen Saison beim Südwest-Regionalligisten FC Bayern Alzenau an.

Kolb kennt sich in der Regionalliga bestens aus, spielte unter anderem für Darmstadt 98, den 1. FC Eschborn und den SV Sandhausen. Mit seiner Routine soll Kolb das Spiel des FCB bereichern.

Schreibe einen Kommentar