Jugend MTK (U19-/U17-/U15-Verbandsliga): 2 Siege und 3 Niederlagen für die MTK-Teams.

U19:

Germania Weilbach  –  KSV Klein-Karben

2:4 (1:1)

Für Weilbach trafen Jafet Redai (40. Min.) und Fabio Palmer (48. Min.).

Die Tore von Niclas Müller (44. Min.), Hasibullah Helmand (80. Min.), Mike Horn (82. Min.) und Perry Wolf (84. Min.) sorgten für den Auswärtssieg des KSV.

FV 02 Biebrich  –  TuS Hornau  0:1 (0:0)

Der Hornauer Siegestorschütze (89. Min.) ist nicht bekannt.

U17:

SV Darmstadt 98 U16  –  Germania Weilbach  3:2 (2:1)

Für die 98-er trafen Enis Halimi (23. Min.), Alessio De Nunzio (40+4. Min.) und Elias Klingenmeier (64. Min.).

Die die Germania waren Jan Schliesche (39. Min.) und Robin Grüsser (57. Min.) erfolgreich.

U15:

Kickers Offenbach U14  –  FC Eddersheim  7:0 (3:0)

Die Torschützen wurden nicht genannt.

SV Rot-Weiß Walldorf  –  Germania Weilbach  0:1 (0:0)

Für den Auswärtssieg der Germania sorgte ein Eigentor des Walldorfer Spielers Marvin Lauer in der 54. Spielminute.

Schreibe einen Kommentar