Jugend MTK: Ergebnisse der MTK-Vereine in der U19- und U17-Hessenliga

U 19:

Germania Schwanheim  –  SV Wehen  2:2

Die Germania (Tabellen-7.) erreichte gegen den Tabellen-2. (punktgleich mit dem Tabellenführer) ein nicht unbedingt erwartetes Unentschieden.

Die Germania ging bereits in der 2. Minute durch Ibrahim Samet Bayraktar in Führung, die Francesco Teodomo in der 35. Minute für Wehen ausgleichen konnte. Kurz nach der Halbzeitpause (49. Minute) ging nun Wehen durch Jann Bangert mit 1:2 in Führung, die dann schließlich Simeon Lichtenfels in der 82. Minute für die Germania ausgleichen konnte.

U 17:

SV Darmstadt 98  –  SG Kelkheim  5:0 (2:0)

Kelkheim hatte bei dem großen Favoriten nichts zu bestellen und verlor durch die Treffer von Max Enders (25./50. Min.), Fabrizio de Paola (39. Min.), Silas Zehnder (53. Min.) und Josef Gallus (67. Min.) letztendlich deutlich.

Germania Weilbach  –  KSV Hessen Kassel 0:3 (0:0)

Weilbach verlor gegen den direkten Konkurennten durch die Tore von Claas Wieland (54. Min.), Janik Ziegler (64. Min.) und Tjarde Bandowski (66. Min.) mit 0:3 Toren und rutschte dadurch auf einen Abstiegsplatz.


Schreibe einen Kommentar