Regionalliga Südwest: SG Sonnenhof Großaspach verpflichtet Sidy Niang

Von Südwest-Regionalligist erhielt der Mittelkreis folgende Pressemitteilung:

Kurz vor dem Trainingsstart am kommenden Montag hat sich Regionalligist SG Sonnenhof Großaspach mit einem weiteren Neuzugang verstärkt. Vom Landesligisten SpVgg 07 Ludwigsburg wechselt Sidy Niang in den Fautenhau und erhält einen Vertrag bis zum 30.06.2014. Der 18-Jährige kann auf beiden offensiven Außenbahnen sowie im Sturm eingesetzt werden und wird mit seiner Schnelligkeit sicherlich eine Bereicherung für den Kader von Trainer Alexander Zorniger sein. Der 1,80 Meter große Linksfuss ist gebürtiger Senegalese und hat für Ludwigsburg in sieben Spielen mit insgesamt sechs Toren zu überzeugen gewusst. Mehr Begegnungen konnte er aufgrund eines langwierigen Muskelfaserrisses nicht absolvieren. „Mit Sidy Niang konnten wir einen jungen und äußerst entwicklungsfähigen Spieler für unseren Offensivbereich gewinnen. Er hat das Potential, um den Sprung von der Landes- in die Regionalliga zu schaffen und sich dort durchzusetzen“, so Sportdirektor Joannis Koukoutrigas in Bezug auf den dritten Neuzugang und fügt hinzu: „Natürlich werden wir ihm die nötige Zeit geben, um sich bei uns anzupassen und an die höhere Intensität zu gewöhnen.“

Ein sportliches Highlight in der Vorbereitung auf die neue Spielzeit ist natürlich der Vergleich mit dem Bundesligisten FC Schalke 04 am 13. Juli in der comtech-Arena.

Schreibe einen Kommentar