Regionalliga Südwest: Bitterer Einstand von Nico Jüllich bei der SG Sonnenhof Großaspach

Der Einstand von Nico Jüllich im Trikot der SG hätte nicht besser laufen können, denn er wurde am vergangenen Spieltag direkt eingewechselt und erzielte den wichtigen zwischenzeitlichen Ausgleichstreffer zum 1:1. Nun aber die bittere Diagnose für Jüllich. In einer Aktion kurz vor Ende der Partie zog sich der 23-Jährige einen Innenbandanriss im linken Knie zu und fällt nun zwei bis drei Wochen aus. Damit steht Jüllich im letzten Spiel des Jahres gegen den KSV Baunatal nicht mehr zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar