Oberliederbach gewinnt den nächsten Test

Die SG Oberliederbach gewann ein Testspiel gegen RW Walldorf mit 2:1. Zur Pause führte Walldorf zwar mit 1:0, doch dazu leistete die Mannschaft von Ludwig Anspach auch ihren Beitrag. Elfmeterschießen müssen die Oberliederbacher wohl noch üben, denn mit Eckhard Weller und Tarek Fouad verschossen gleich zwei Spieler im ersten Abschnitt jeweils einen Strafstoß. Vom Punkt versagte der SGO damit also komplett die Nerven. Trotzdem drehten die Oberliederbacher die Partie noch im zweiten Abschnitt. Daniele Pinto-Dias traf zum zwischenzeitlichen 1:1. Der Siegtreffer resultierte aus einem Eigentor der Walldorfer. Max Walentowitz hatte sich aiuf der Außenbahn glänzend durchgesetzt. Seine flache und harte Hetreingabe fälschte ein Gästespieler unhaltbar ins eigene Tor zum entscheidenden 2:1 ab-. Damit die Testspielserie der SG Oberliederbach aber noch nicht beendet. Am kommenden Dienstag trifft das Team auf Germania Schwanheim.

Schreibe einen Kommentar