Interview: Ludwig Anspach (Trainer SG Oberliederbach)

Bei der SG Oberliederbach ist nach der vergangenen Runde in der Verbandsliga eine Ära zu Ende gegangen. Der langjährige Trainer Chakir Charaf verließ den Verein und heuerteb beim Nachbar VfB Unterliederbach an. Seine Nachfolge bei der SGO trat Ludwig Anspach an. Der neue Oberliederbacher Coach stellte sich den Fragen des Mittelkreis.

Mittelkreis: Wie bewertest Du das Abschneiden deiner neuen Mannschaft in der letzten
Saison?

Anspach: Der Verein hat tolles geleistet und sportlich einen guten Platz belegt.

Mittelkreis: Was versprichst du Dir von der kommenden Saison?

Anspach: Die Saison wird auf alle Fälle härter und schwerer als die letzte. Es sind mehr Mannschaften in der Liga und es steigen auch mehr Mannschaften ab.

Anspach: Wen wir denselben Platz belegen könnten wäre das klasse, ansonsten haben wir die Qualität, den einen oder anderen Favoriten zu ärgern und uns im Mittelfeld zu etablieren.

Mittelkreis: Welche Neuzugänge habt Ihr und wer hat Dich bislang am meisten überzeugt?

Anspach: Bis jetzt haben wir drei Neuzugänge: Bülent Öztürk, Thomas Schlierbach, Mathewes Asmeron. Bülent ist hier im Raum ja kein Unbekannter, er wird uns mit seiner Erfahrung und seiner sportlichen Qualität  mit Sicherheit weiterhelfen und ein Führungsspieler werden. Thomas kommt von SC Waldgirmes II und spielt auf der sechs. Bis jetzt konnte er mit uns noch nicht trainieren da er als Projektmanager bei der Frauen-WM arbeitet. Das ist sehr schade aber wir glauben das er im defensiven Mittelfeld für die nötige Stabilität sorgt. Mathewes kommt von Germania Weilbach und spielt im Tor. Er macht einen hervorragenden Eindruck ist bisher im jedem Training und passt mit seiner Art genau zu uns. Desweiteren sind noch einige Gastspieler im Training wovon der eine oder andere einen guten Eindruck hinterlassen hat.

Mittelkreis: Welcher Abgang trifft Euch am schwersten?

Anspach: Ich denke alle drei sind gute Fußballer, aber Markus Reisinger mit seiner Erfahrung und seiner Art die Mannschaft zu führen wird uns fehlen. Trotzdem haben wir zwei sehr gute Torhüter, da wird mir nicht Bange.

Mittelkreis: Wer sind aus Deiner Sicht die Favoriten für die kommende Saison?

Anspach: VfB Gießen, FSV Braunfels, FC Eddersheim, FV Biebrich und natürlich VfB Unterliederbach die mit Chakir ja einen sehr guten Trainer bekommen haben.

Schreibe einen Kommentar