1. Bad Sodener Banden Masters am 7. und 8. Januar

mastersAm Samstag und am Sonntag (7. und 8. Januar) veranstaltet die SG Bad Soden das 1. Bad Sodener Banden Masters. Namhafte Mannschaften sind vor allem am Sonntag dabei!

Turnierbeginn ist am Samstag ab 16 Uhr. Gespielt wird bei diesem Turnier in 2 Gruppen.

Gruppe A: SG Bad Soden 2, SV Riedberg, Germania Okriftel, BW Schneidhain

Gruppe B: Germania Schwanheim 2, FC Rödelheim, SC Eschborn, SG Bad Soden 3

Nach der Vorrunde folgen ab 18.56 die Halfinals, das Finale wird um 19.46 angepfiffen.

Spektakulär wird es am Sonntag:

Gespielt wird ab 10 Uhr in 4 Gruppen.

Gruppe A: SG Bad Soden, Germania Schwanheim, FSV Frankfurt.

Gruppe B: Spvgg. Oberrad, Germania Weilbach, Teutonia Watzenborn.

Gruppe C: SG Hoechst, SC Hanau, CFR Pforzheim.

Gruppe D: DJK Flörsheim, SV Fulda Neuhof, KSV Baunatal.

Nach der Vorrunde geht es ab 14 Uhr mit den Viertelfinals weiter, die Halbfinalspiele werden ab 15.30 Uhr beginnen. Das Finale ist für 16.20 Uhr angesetzt.

Vorrunde:

Gruppe A
Spieltag
Spielpaarung
Ergebnisse Punkte
1
08.01.2017 – 10:00
Germania Schwanheim Bad Soden
– : –
Offen
2
08.01.2017 – 10:52
Bad Soden FSV Frankfurt
– : –
Offen
3
08.01.2017 – 11:52
FSV Frankfurt Germania Schwanheim
– : –
Offen
Gruppe B
Spieltag
Spielpaarung
Ergebnisse Punkte
1
08.01.2017 – 10:13
Germania Weilbach SPVGG Oberrad 05
– : –
Offen
2
08.01.2017 – 11:13
SPVGG Oberrad 05 Teutonia Watzenborn
– : –
Offen
3
08.01.2017 – 12:05
Teutonia Watzenborn Germania Weilbach
– : –
Offen
Gruppe C
Spieltag
Spielpaarung
Ergebnisse Punkte
1
08.01.2017 – 10:26
SC 1960 Hanau SG Hoechst
– : –
Offen
2
08.01.2017 – 11:26
SG Hoechst CFR Pforzheim
– : –
Offen
3
08.01.2017 – 12:18
CFR Pforzheim SC 1960 Hanau
– : –
Offen
Gruppe D
Spieltag
Spielpaarung
Ergebnisse Punkte
1
08.01.2017 – 10:39
DJK Flörsheim SV Fulda Neuhof
– : –
Offen
2
08.01.2017 – 11:39
SV Fulda Neuhof KSV Baunatal
– : –
Offen
3
08.01.2017 – 12:31
KSV Baunatal DJK Flörsheim
– : –
Offen

Schreibe einen Kommentar