Regionalliga Bayern: Murat Sejdovic (früher Rotweiss Frankfurt) spielt jetzt für Viktoria Aschaffenburg

In der Regionalliga Bayern kann Viktoria Aschaffenburg bei seinem nächsten Heimspiel am Samstag gegen den FC Memmingen (14 Uhr, Stadion am Schönbusch) erstmals auf die Dienste von Murat Sejdovic bauen. Der SVA hat endlich die Spielberechtigung für den 21 Jahre alten Defensiv-Spezialisten erhalten. „Endlich ist der Spieler frei. Ich freue mich riesig über die Spielberechtigung. Murat ist ein Spieler, der in der Defensive alle Positionen besetzen kann. Zudem ist er im Bereich Fitness auf einem sehr guten Weg, sodass er eine willkommene Alternative darstellt“, so Trainer Antonio Abbruzzese über den „Neuen“, der bereits seit Juli am Schönbusch mit trainierte. Sejdovic stammt aus der Jugend von Rot-Weiß Frankfurt, wo er bis 2010 aktiv war. In der letzten Saison spielte er für NK Travnik in der bosnischen Premier Liga.

Schreibe einen Kommentar