Jugend MTK (U19 und U17 Hessenliga): Remis, 2 Siege für die MTK-Vereine

U 19:

TSG Wieseck  –  Germania Schwanheim  4:4 (3:2)

Die TSG Wieseck ging zunächst durch die Tore von Maximilian Wiessner (4./11.Min.) und Mirko Freese (29. Min.) mit 3:0 in Führung, ehe Schwanheim durch die Treffer von Simeon Lichtenfels (33. Min.), Antonio Susic (39. Min.) und Tino Matijevic (49. Min.) zum 3:3 Zwischenstand ausgleichen konnte. Wiederum Maximilian Wiessner schoss die TSG in der 66. Minute mit 4:3 in Führung, die schluendlich Mert Sakir Say in der Nachspielzeit (90+1. Min.) für Schwanheim zum 4:4 ausgleichen konnte.

U 17:

SG Kelkheim  –  1. FC 06 Erlensee  3:2 (2:1)

Die Tore für Kelkheim erzielten Andre Junkert (7. Min.), William Clayton Stainier (30. Min.) und Jan Froß (55. Min.).

Die Torschützen für Erlensee sind nicht bekannt.

SG Rot-Weiss Frankfurt  –  Germania Weilbach 0:3 (0:2)

Für den Weilbacher Sieg sorgten die Tore von Ali Tas (35./80+1. Min.) und Noah Buch (38. Min.).

Schreibe einen Kommentar