Jugend MTK (U19-/U17-/U15-Verbandsliga): Die Ergebnisse der heimischen Mannschaften.

U19:

Sonntag:

TS Ober-Roden II  –  TuS Hornau  5:5

Näheres zu der Torfolge und den Torschützen ist bisher nicht bekannt.

FC Bayern Alzenau  –  Germania Weilbach  13:1 (5:0)

Die Tore zum Kantersieg der Gastgeber teilten sich Christian Kapar (11./43./56./65./78. Min.), Jonthan Roos (30. Min.), Marvin Rehm (40./90. Min.), Luca Wegmann (44. Min.), Kevin Knecht (49. Min.), ? (72. Min./Eigentor) und Gianluca Rossi (82./88. Min.).

Der Gegentreffer für die Germania fiel in der 80. Spielminute (Torschütze unbekannt).

U17:

Mittwoch:

Germania Weilbach  –  KSV Klein-Karben  2:2 (1:1)

Weilbach ging in der 17. Spielminute per Strafstoß durch Waldemar Kniss mit 1:0 in Führung, die Gianluca Mancuso in der 24. Minute für die Gäste zum 1:1 Halbzeitstand ausglich. In der 61. Minute erhöhte wiederum Waldemar Kniss für die Gastgeber zum 2:1, musste aber letztendlich in der 79. Minute den Ausgleich der Gäste zum 2:2 Endstand durch Nenad Stanojevic hinnehmen.

Sonntag:

Germania Weilbach  –  FSV Frankfurt U16  2:3

Torfolge und Torschützen sind nicht bekannt.

U15:

Mittwoch:

Germania Weilbach  –  SV Wehen U14  1:1 (1:0)

Weilbach ging in der 16. Spielminute durch Lars Fritsch mit 1:0 in Führung, die Anes Abdiovski in der 60. Spielminute für Wehen zum Endstand von 1:1 ausglich.

Donnerstag:

SG Rosenhöhe Offenbach  –  FC Eddersheim  8:2 (5:0)

Die Tore der Gastgeber teilten sich Dennis Ehrmann (12./22./70. Min.), Denis Hadzimusic (21. Min.), Aaron Langer (28. Min.), Timucin Sen (35./54. Min.) und Maximilian Ball (62. Min.).

Für den FCE waren Mehboob Elahi Naeen (46. Min.) und Oktay Sagiroglu (55. Min.) erfolgreich.

Samstag:

SC Hessen Dreieich  –  Germania Weilbach  3:3 (2:0)

Torschützen für die Gastgeber waren Marius Müller (28. Min./Strafstoß), Stephan Mben Bata (30. Min.) und Muris Jusufovic (50. Min.).

Die Tore der Germania teilten sich Romell Brown (46. Min.), Noel Scacchetti (59. Min.) und Alessandro De Maio (70. Min.).

FC Eddersheim  –  SV Münster  2:0 (2:0)

Die Tore zum zweiten Saisonsieg des FCE erzielten Oktay Sagiroglu (26. Min.) und Kelvin Buljubasic (35. Min.).

 

Schreibe einen Kommentar