Regionalliga Südwest: KSV Baunatal hofft auf Trio

Tobias Nebe, Spielertrainer des abstiegsbedrohten KSV Baunatal, kann am Freitag (ab 19.00 Uhr) im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern II wieder mit einem Trio planen. Torwart Niklas Hartmann (nach Rotsperre), Verteidiger Jan-Niklas Hanske (fünfte Gelbe Karte) und Mittelfeldspieler Tolga Ulusoy (zehnte Gelbe Karte) haben ihre Sperren nach der Partie beim 1. FC Saarbrücken (0:4) abgesessen und stehen Nebe ab sofort wieder zur Verfügung. In Saarbrücken musste sich Baunatal erstmals nach zuvor zwei Siegen wieder geschlagen geben.

Schreibe einen Kommentar