Regionalliga Südwest: Eintracht Trier nach Sieg beim KSV Baunatal mit Tuchfühlung zur Tabellenspitze

Schlusslicht KSV Baunatal konnte die fünfte Niederlage hintereinander nicht verhindern und verlor 0:3 (0:1) gegen Eintracht Trier. Alon Abelski (14.), Lars Bender (65.) und Marco Quotschalla (79.) sorgten mit ihren Treffern dafür, dass sich die Gäste auf den dritten Tabellenplatz verbesserten. Seit acht Begegnungen haben die Moselstädter nicht mehr verloren, in den jüngsten vier Partien gab es keinen Gegentreffer.

Schreibe einen Kommentar