Regionalliga Südwest: Baunatal erwartet Eintracht Trier

Nach über 34 Jahren treten am Samstag (ab 14.00 Uhr) der KSV Baunatal und der SV Eintracht Trier wieder in einem Ligaspiel gegeneinander an. Das letzte Aufeinandertreffen im März 1979 in Baunatal gewannen die Gastgeber 2:0. Auf den ersten Heimzähler muss die Mannschaft von Spielertrainer Tobias Nebe jedoch in dieser Saison noch warten. Der Aufsteiger konnte bislang lediglich auswärts punkten (3:0 bei den Offenbacher Kickers).

Nebe kann in der Partie gegen Trier wegen einer Rotsperre nicht auf die Dienste von Christian Käthner bauen, der zweimal pausieren muss. Aber auch sein Gegenüber Roland Seitz muss einige Spieler ersetzen. Torhüter Andreas Lengsfeld (Innenbandriss), Kevin Heinz (Innenbanddehnung), Albutrin Aliu (Innenbandverletzung) und Erik Michels (Meniskusabriss) fallen alle verletzungsbedingt aus.

Schreibe einen Kommentar