Regionalliga Südwest: Gabriel Gallus von Hessen Kassel zum OFC

Gabriel Gallus wechselt innerhalb der Regionalliga Südwest vom KSV Hessen Kassel zu den Offenbacher Kickers. Nach dem erfolgreichen Medizincheck bei OFC-Mannschaftsarzt Dr. Michael Joneleit setzte der Mittelfeldspieler seine Unterschrift unter einen Einjahresvertrag. „Das Umfeld in Offenbach und das Potenzial der Mannschaft haben mich überzeugt. Ich bin mir sicher, dass wir eine erfolgreiche Saison spielen werden“, so der 25-Jährige, der in der abgelaufenen Runde 18 Partien für Kassel absolviert hatte. Wegen eines Innenbandrisses musste er dabei für längere Zeit pausieren.

Schreibe einen Kommentar