Regionalliga Südwest: Bei Kickers Offenbach fällt das Winter-Trainingslager in diesem Jahr aus!

Aus finanziellen Gründen wird Kickers Offenbach in dieser Winterpause auf ein Trainingslager im sonnigen Süden verzichten. Stattdessen wollen die Hessen durch zwei Hallenturniere Geld in die Vereinskasse spielen. Am 4. Januar tritt der OFC beim „Chemnitz Cup“ an, bei dem auch Zweitligist FC Erzgebirge Aue und Drittligist Chemnitzer FC teilnehmen werden. Nur einen Tag später läuft Offenbach als Titelverteidiger und klassentiefster Verein beim „Frankfurt Cup“ auf. Weitere Teilnehmer sind Bundesligist Eintracht Frankfurt, die Zweitligisten FSV Frankfurt, SpVgg Greuther Fürth und SC Paderborn 07 sowie Drittligist SV Wehen Wiesbaden.

Schreibe einen Kommentar