Jugend MTK (U 19 und U 17 Hessenliga): So spielten die MTK-Vereine

U 19:

Germania Schwanheim  –  JFV Viktoria Fulda  2:2 (0:1)

Die Gäste aus Fulda gingen kurz vor der Halbzeitpuse (43. Min.) mit 0:1 in Führung. In der 2. Halbzeit drehte die Germania zunächst den Spieß und ging durch die Tore von Antonio Susic (65. Min.) und Tino Matijevic (70. Min.) mit 2:1 in Führung, ehe fast im Gegenzug (72. Min.) Tom Wiegang für die Gäste zum 2:2 Endstand ausgleichen konnte.

U 17:

SG Eintracht Frankfurt U 16  –  Germania Weilbach  4:0 (2:0)

In einem Nachholspiel unterlag am Mittwoch, dem 06.05.2015 die Germania bei Eintracht Frankfurt durch die Tore von Anil Cilaz (15. Min.), Patrice Kabuya (39. Min.) und Mike Rummel (59./79. Min.) mit 4:0 Toren.

Germania Weilbach  –  SV Rot-Weiß Walldorf  1:1 (1:0)

Weilbach ging in der 31. Min. durch Ali Tas in Führung, die Ibrahim Lamranni in der 62. Min. für Walldorf zum 1:1 Unentschieden egalisierte.

SG Kelkheim  –  Kickers Offenbach  2:4 (1:1)

Kelkheim ging bereits in der 5. Minute durch Jan Froß in Führung, die Luftrim Kodralija in der 27. Min. zum 1:1 Halbzeitstand ausglich. Unmittelbar nach der Halbzeitpause (41. Min.) ging Kelkheim wieder durch Jan Froß mit 2:1 in Führung. Luftrim Kodralija erzielte durch seinen 2. Treffer wieder den Ausgleich, ehe Luki Matondo die Gäste durch seine beiden Treffer in der 76. und 80+2. Min. zum Auswärtssieg schoss.

Schreibe einen Kommentar