Jugend MTK: B-Junioren der Germania Weilbach verlieren in der Nachspielzeit.

Am Sonntag, dem 23.03.2014, 11.00 h, spielten die B-Junioren von Germania Weilbach beim SV Rot-Weiß Walldorf, mit dem Ziel, nicht ohne Punkte wieder nach Hause zu fahren. Doch es kam anders:

Walldorf ging in der 17. Min. durch Khalid Osman in Führung, die Cenk Celikhol in der 29. Minute ausgleichen konnte. Mit diesem Ergebnis  ging man auch in die Halbzeitpause.

In der 49. Min. ging wiederum Walldorf in Führung (Torschütze Julian Obermeier), die Aaron Schlotterer fast im Gegenzug (51. Min.) ausgleichen konnte.

Als man sich eigentlich bereits mit dem Unentschieden abgefunden hatte, erzielte Veli Tanis in der Nachspielzeit (80+2. Min.) den vielumjubelten Siegtreffer für die Hausherren.

Germania Weilbach belegt trotz der Niederlage weiterhin den 8. Tabellenplatz mit -21- erzeilten Punkten. Allerdings hat sich der Abstand zu den Abstiegsplätzen etwas verkleinert.

Das nächste Spiel der Weilbacher B-Junioren findet am So., dem 30.03.2014, 11.00 h, am  heimischen Frankenpfad gegen das Team von der SG Rot-Weiß Frankfurt (Tabellen-7.) statt.

Schreibe einen Kommentar