Hessenliga: Die TGM/SV Jügesheim nutzt die Patzer der Konkurrenz

Die TGM/SV Jügesheim war wieder einmal der Sieger des Spieltags in der Hessenliga. Nachdem der FSV Fernwald bereits am Freitagabend bei der U23 von Kickers Offenbach nicht über ein 0:0 hinaus kam, profitierte der Tabellenführer am Samstag auch noch vom 0:0 im Nordhessenduell zwischen dem FSC Lohfelden und dem KSV Baunatal.

Jügesheim selbst gab sich dagegen keine Blöße und setzte sich bei Eintracht Stadtallendorf knapp mit 1:0 durch. Evangelos Tasios erzielte den entscheidenden Treffer für die Gäste, die damit ihre Tabellenführung ausbauen konnten.

Schreibe einen Kommentar