Hessenliga: Der FSC Lohfelden mit Kantersieg beim FC Eddersheim

Aufsteiger FC Eddersheim kommt in der Hessenliga einfach nicht auf die Beine: Im dritten Spiel setzte es die dritte Niederlage. Diesmal unterlag die Mannschaft von Trainer Matthias Dworschak mit 0:4 dem FSC Lohfelden. Eine knappe halbe Stunde hielten die Gastgeber gut dagegen und hätten sogar führen können, doch dann schlug Lohfelden gnadenlos. Bis zur Pause führten die Gäste durch die Tore von Enes Glogic (2) und Daniel Beyer per Foulelfmeter mit 3:0. Im zweiten Abschnitt legte Rene Huneck noch das 4:0 nach.

Ernüchterung in Eddersheim, dagegen kehrte der FSC Lohfelden nach der unerwarteten Pleite unter der Woche gegen den FCA Darmstadt schnell wieder in die Erfolgsspur zurück.

Schreibe einen Kommentar