Jugend MTK (U19-/U17-/U15-Verbandsliga): So spielten die heimischen Mannschaften.

U19:

SV Rot-Weiß Walldorf  –  TuS Hornau  7:1 (3:0)

Für den deutliche Erfolg der Gastgeber sorgten die Tore von Ilias Zariouh (2./56./62. Min.), Kenan Gürbüz (6./Strafstoß und 50. Min.), Can Gündüz (44. Min.), sowie Ilias Sefa Karatepe (55. Min.).

Der Torschütze der Gäste aus Hornau ist nicht bekannt.

U17:

Germania Weilbach  –  Spvgg. Neu-Isenburg  1:5 (1:1)

Den Ehrentreffer für Weilbach erzielte Jeffry Nimako in der 40. Spielminute.

Die Torschützen der Gäste sind nicht bekannt.

U15:

FC Eddersheim  –  TS Ober-Roden  0:10 (0:4)

Deftige Heimiederlage für den FCE.

Die Tore der Gäste teilten sich Paul Schwaar (15. Min.), Colin Falk (17. Min.), Jonas Offenhäuser (31. Min.), Pascal Sehnert (34./47./48./64. Min.), Jamal Hoffmann (41./68. Min.) und Noel Maurice Rasch (49. Min.).

Germania Weilbach  –  SG Rosenhöhe Offenbach  2:1 (0:1)

Nicht unbedingt erwarteter Heimsieg der Germania gegen den Tabellenführer aus Offenbach.

Die Gäste gingen in der 18. Spielminute durch Dennis Ehrmann mit 0:1 in Führung. Nach dem Wechsel wendete Weilbach jedoch das Spiel und siegte durch die Treffer von Edin Omerovic (38. Min.) und Eduard Hert (43. Min.) mit 2:1 Toren.

Schreibe einen Kommentar