Die DJK Hattersheim verstärkt den Kader

A-Ligist DJK Hattersheim hat bereits einige neue Spieler für die kommende Spielzeit verpflichtet. Wie Trainer Andreas Beese dem Mittelkreis bestätigte, werden mit  David Unzue, Dennis Policarpo und Benjamin Abidopoulos gleich drei Akteure vom SV Zeilsheim II nach Hattersheim wechseln. Mit Torjäger Pascal Bäuchle ist sogar ein vierter Zeilsheimer im Gespräch. Claus Santos kommt vom FC Schloßborn, Daniel Agiurre vom BSC Kelsterbach und Chafik Zerioh von Germania Schwanheim. Patrick Niebauer war zuletzt vereinslos und mit Michael Motschko, der aus dem Raum Groß-Gerau kommt, hat Beese schon einst in Niederhöchstadt gearbeitet. Drei Abgänge sind bislang bekannt: Die Brüder Michael und Thomas Heintke wechseln zum Ligakonkurrenten Eichwald Sulzbach, Guiseppe Piccinonna geht in der kommenden Saison für den BSC Kelsterbach auf Torejagd.

2 Kommentare von "Die DJK Hattersheim verstärkt den Kader"

  1. P........'s Gravatar P........
    25. Juli 2011 - 00:45 | Permalink

    Ja das stimmt leider es wird immer von geld geredet bekommen tut man wenig bis nichts vom vorher abgemachten

  2. Anonymous's Gravatar Anonymous
    21. Juli 2011 - 14:34 | Permalink

    Bin mal gespannt ob die Spieler das Geld auch bekommen in der neuen Saison!!Der Vassalo ist im Versprechen ein Weltmeister im einhalten ein Hausmeister!Die Spieler von der letzen Saison warten immer noch auf ihr Geld(z.B:Piccinonna!!!!Trozdem Viel Erfolg Herr Beese

Schreibe einen Kommentar