Alle Artikel zu: Medizinecke

Neue Serie beim Mittelkreis: Eure Fragen an den Mannschaftsarzt

Der Mittelkreis bietet seinen Lesern eine neue, hochinteressante Rubrik an. In Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsnetzwerk Rhein-Main können weiterlesen

Der Sportmedizinische Notfallkoffer

Der Sportmedizinische Notfallkoffer

Der Sportmedizinische Notfallkoffer

Sport ist in Deutschland populär und vor allem Ballsportarten wie Fußball, Handball oder Volleyball erfreuen sich größter Beliebtheit. Doch sie bergen auch das Risiko von Verletzungen. Je nach Sportart sind vor allem weiterlesen

Reha nach Knieverletzung! – Wie sollte ich vorgehen?

Ganz egal, welche Knieverletzung der Betroffen hat – zuerst ist Schonung angesagt. Das Knie muss nach dem Unfall bzw. nach der Operation (etwa bei einer vorderen Kreuzbandplastik nach einem Kreuzbandriss) entlastet bzw. hochgelagert werden. Des Weiteren ist es wichtig, dass das Gelenk gekühlt wird, sodass keine Entzündungsvorgänge auftreten und der Regenerationsvorgang nicht behindert wird. Erst wenn das Gelenk belastbar ist, kann der Patient mit etwaigen Rehabilitations-Maßnahmen starten. weiterlesen

Optimales Ausgleichstraining für Fußballer

Fußball ist ein sehr anspruchsvoller Sport, der den Körper des Spielers in vielerlei Hinsicht fordert. Um als Fußballer besser zu werden oder einen Ausgleich zum Training zu schaffen, ist es von Vorteil, immer wieder auch andere Sportarten auszuüben.

Besonders entscheidend ist für Fußballer das Ballgefühl. Es ist wichtig, ein gutes Gefühl für die Flugkurven von Bällen zu entwickeln und diesen mit verschiedenen Körperteilen kontrollieren zu können. weiterlesen

Fitness verbessern und Verletzungsanfälligkeit reduzieren – die beste Option Medizin überhaupt erst nicht zu benötigen.

Zwei Grundvorraussetzungen um als Fußballer herausragende Leistungen zu bringen sind eine überragende Fitness sowie ein verletzungsfreier Körper. Damit ausgestattet besteht ein stattlicher Vorsprung gegenüber anderen Spielern. Daher macht es Sinn sich zu informieren welche Möglichkeiten es ausserhalb des klassischen Fußballtrainings, sowie der dazugehörigen Ernährung gibt, um dieses Ziel zu erreichen.   weiterlesen

Medizinecke: Umgeknickt und jetzt?

Dr. Harald Hake

Dr. Harald Hake

Frische Bandverletzungen am oberen Sprunggelenk zählen zu den häufigsten Verletzungen überhaupt – bei 65 Prozent der Sportler ist das vordere Außenband betroffen. Zur Diagnose reichen die Schilderung des Unfallgeschehens, eine körperliche Untersuchung sowie häufig eine Röntgenaufnahme. Obwohl die meisten Patienten mit diesen weiterlesen

Gewichtsprobleme – auch im Fußballsport ein Problem

Die Zahl der Menschen mit Gewichtsproblemen nimmt stetig zu. Häufig leiden sie unter ihrem Zuviel an Körpergewicht und kämpfen zudem noch gegen ein negatives Selbstwertgefühl. Sport ist ein guter Ansatz, um Gewichtsproblemen zu begegnen. Regelmäßige Bewegung allein hilft aber nicht immer. Insbesondere im Bereich des Amateurfußballs leiden viele Spieler unter einem zu hohen Gewicht. Die Folgen sind schlechte sportliche Leistungen und in schlimmeren Fällen auch körperliche Verschleißerscheinungen. Der folgende Text fasst die wichtigsten Informationen zu Thema Übergewicht zusammen und zeigt Lösungsmöglichkeiten auf. weiterlesen

Ginkgo und die Auswirkungen auf unsere Gesundheit

Ginkgo und die Auswirkungen auf die GesundheiteDie Wurzeln liegen in China
Der Ginkgobaum ist eine uralte Heilpflanze und gilt auch unter Botanikern als eine Art lebendes Fossil, hat er sich doch über diese ganze Zeitspanne bis heute in seiner ursprünglichen Form erhalten können. Ginkgo stammt ursprünglich aus China, weil er gerne angepflanzt wird, hat der Ginkgobaum mittlerweile eine weltweite Verbreitung. Seine signifikanten, ledrigen Blätter verfügen über erstaunliche Heilwirkungen und wirken gegen viele Zivilisationsleiden. Es sind dabei längst nicht alle Inhaltsstoffe des Ginkgobaumes erforscht, ein Therapieversuch ist aber bei vielen, auch chronischen Leiden, sinnvoll. Bei der Einnahme sollte auf standardisierte Extrakte geachtet werden, denn Pflanzenauszüge enthalten nicht die gesamten wertvollen Inhalts- und Wirkstoffe.

weiterlesen

Kreislaufprobleme nach einem anstrengenden Training

Im Normalfall kurbelt Sport den Kreislauf an. Doch manche klagen über Kreislaufprobleme während oder nach einer Trainingseinheit. Fast jeder Läufer hat es schon mal erlebt, aber auch in anderen Sportarten kennen die Akteure Schwindel, Müdigkeit und Kopfschmerzen während oder nach dem Training. Treten diese Symptome öfter auf, sollten dringend Veränderungen vorgenommen werden. Ist der Körper zu stark belastet? Gibt es Fehler im Trainingsverhalten? Oder haben die Kreislaufprobleme andere Ursachen?

Was passiert bei Kreislaufproblemen?
Das Kreislaufsystem des Körpers besteht aus dem Herz und den Blutgefäßen. Es transportiert im gesamten Körper Blut, Sauerstoff und notwendige Nährstoffe zu den Organen. Gerät das System bei Problemen aus dem Gleichgewicht, betrifft es immer das gesamte Kreislaufsystem. weiterlesen

Ist EMS-Training sinnvoll für Fußballer?

König Fußball regiert mit eiserner Hand. Der moderne Fußballsport ist schnelllebig und unerbittlich. Für lange Verletzungszeiten und noch längere Genesungszeiten ist kein Platz. Profifußballer werden mit zahlreichen innovativen Methoden zurück auf den grünen Rasen gebracht. Und auch im Amateurbereich sind personelle Engpässe kaum auszugleichen. In der Sportmedizin werden daher vor allem neue Verfahren eingesetzt, die gute Erfolge versprechen. Besonders innovativ ist diese neue Methode: EMS-Training weiterlesen

Interview: Dr. med. Harald Hake, Chefarzt im Klinikum Frankfurt Höchst

Dr. Harald Hake

Dr. Harald Hake

Der Mittelkreis unterhielt sich mit Dr. med. Harald Hake, dem Chefarzt des Schwerpunktes Unfallchirurgie und Sporttraumatologie der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Klinikums Frankfurt Höchst. Er verrät einiges über sich und gibt Sportlern, die sich verletzt haben, wertvolle Tipps!

Mittelkreis: Seit wann bist Du im Klinikum Frankfurt Höchst?

Harald Hake: Mit PJ-Zeit seit 32 Jahren, am Anfang als Assistenzarzt, 4 Jahre davon in Wiebaden. Danach ging weiterlesen

Muskelverletzungen: was tun, wann kann ich wieder spielen?

Die häufigste Verletzung bei einem Sportler ist eine Muskelverletzung, 20% aller Sportler erleiden jährlich eine Muskelverletzung. Die Palette der Verletzungen reicht von Überlastungsschäden bis zum Muskelriss. Der Mensch besitzt 639 Muskeln die ca. 45% des weiterlesen

Sporthypnose – unbewusste Kräfte nutzen

Man sagt, das Unterbewusste gleiche dem unteren Teil eines Eisbergs. Im Gegensatz zu diesem kann man die Spitze zwar sehen, jedoch macht sie nur einen Bruchteil des Berges aus. Mit diesem Bild wird angedeutet, dass man das Unbewusste zwar nicht wahrnehmen kann, es uns aber auf vielfältige Weise beeinflusst. Innere Blockaden, Anspannungen und Ängste können Sportler von Höchstleistungen abhalten, darum sollte ein Zugang zum eigenen Unterbewusstsein gefunden werden. Hypnose könnte dafür die richtige Methode sein. Mit ihr kann Negatives beseitigt und Positives unterstützt werden. weiterlesen

Stumpfe Verletzungen – was tun?

Stumpfe Verletzungen sind gerade im Sport schnell geschehen. Eine falsche Bewegung, ein zu harter Ball, und schon ist eine Prellung, Zerrung oder Quetschung passiert. Was unter einer stumpfen Verletzung genau zu verstehen ist und wie man Prellungen und Zerrungen gut versorgt, erfahren Sie hier. weiterlesen

Kniegelenkerkrankungen beim Kind und Jugendlichen

Beschwerden im Knie bei Kindern und Jugendlichen sind entweder angeboren oder durch einen Unfall erworben. Verschleiß an Knorpel,  Menisken und Bändern wie bei älteren Menschen gibt es bei Kindern nicht. Manche der angeborenen Erkrankungen werden weiterlesen

Kreuzbandruptur… wie geht’s weiter?

In Deutschland kommt es zu circa 50.000 Kreuzbandrupturen pro Jahr, am häufigsten betroffen sind Patienten zwischen 15 und 25 Jahren. 22% der Betroffenen sind Fußballspieler, sie werden nur überboten von Kreuzbandverletzungen beim Skifahren mit 28%.

Der Unfallmechanismus ist meist ein Verdrehen des Oberkörpers und Oberschenkels nach außen in leichter Beugung im Kniegelenk bei feststehendem Fuß und Unterschenkel.

Die Patienten geben manchmal ein Plopgeräusch an, meistens begleitet von weiterlesen

Die Eisbox – ein nützlicher Helfer am Spielfeldrand!

Die Erst- oder Primärversorgung einer Verletzung spielt eine ganz entscheidende Rolle. Sie ist maßgebend dafür verantwortlich, wie die Regeneration der Verletzung und die Rekonvaleszenz eines Sportlers in der Folgezeit verläuft.

Kühlung und Kompression sind die wichtigsten Bestandteile der Verletzungsversorgung.

Aus diesem Grund bedienen sich alle Sportphysiotherapeuten im Leistungssportbereich ausnahmslos einer Eisbox, deren Inhalt oft individuell (jeder Therapeut hat so seine Eigenarten), aber beim näheren Hinschauen doch immer wieder die gleichen Grundausstattungsmerkmale besitzt. Als Inhalt weiterlesen

Das Schultergelenk – oft überfordert!?

Die Schulter ist eines der beweglichsten Gelenke im menschlichen Körper. Im Gegensatz zu vielen anderen Gelenken z.B. zum Hüftgelenk, gibt es hier keine tiefe Gelenkpfanne die den Kopf einnimmt und stabilisiert.

Hier halten Muskeln, Sehnen und Bänder den Kopf in der richtigen Position. Hauptstabilisator ist weiterlesen

Die Unterschiede beim Umknicktrauma des Sprunggelenkes

Die häufigste Verletzung des oberen Sprunggelenkes ist das Umknicktrauma. Hierbei kommt es zu einer Verdrehung des oberen Sprunggelenkes bei feststehender Fußsohle nach außen. Die Verletzungsfolgen sind aufgrund der Anatomie und der unterschiedlichen Fußstellungen während des Umknickens vielfältig. Das obere Sprunggelenk wird knöchern gebildet aus dem Schienbein, dem Wadenbein und dem Sprungbein. Die Bandstrukturen, die Stabilität verleihen, sind die drei Außenbänder, das weiterlesen

Was ist die häufigste Kniebandverletzung beim Fußballer?

Zum Glück ein Band, das man so gut wie nie operieren muss: Das Innenband!
Es verläuft vom inneren Oberschenkelhöcker fächerförmig schräg nach vorne zur inneren Unterschenkelkante. Es verläuft in der Gelenkskapsel, nicht weiterlesen