Jugend MTK: Toller 2. Platz der U 13 Junioren der Viktoria Kelsterbach

Mittelkreis erreichte folgender Bericht der Jgd-Abtlg.Viktoria Kelsterbach.

Zum Abschluss der Saison spielte die Viktoria mit einer reinen 2000er Mannschaft ihr Abschlussturnier bei den Kickers aus Obertshausen. Ein wunderschöner Sommertag der durch spielerisch starke Leistungen der Kelsterbacher Jungs noch zu einem traumhaft schönen Abschluss für das gesamte Team wurde.

Furios, mit etlichen ausgelassen Torchancen, starteten die Spieler mit 0:0 gegen die Spvgg. 05 Oberrad in das Turnier. Die folgenden Gruppenspiele gegen HFC Bürgel sowie Kickers Obertshausen I wurden jeweils mit 1:0 gewonnen und die Untermainstädter zogen als Gruppenerster der Gruppe A in das Halbfinale ein. Dort trafen die Kelsterbacher auf den BSC SW 1919 Frankfurt und setzten sich erneut verdient mit 1:0 durch.

Eine starke Germania Enkheim sorgte für ein packendes Finale mit Chancen auf beiden Seiten. Die starken Keeper beider Teams sorgten jedoch dafür dass es nach Ablauf der regulären Spielzeit 0:0 stand und der Turniersieger im Elfmeterschießen ausgemacht werden musste. Hier zeigten die Enkheimer Jungs starke Nerven und 4 unhaltbare Schüsse krönten letzten Endes dann die Germania zum verdienten Turniersieger.

Die Viktorianer können mit Stolz sagen eine tolle Saison gespielt zu haben. Die individuelle Entwicklung der Spieler und des Teams haben die Erwartungen weit übertroffen. Nun werden noch die 2001er am kommenden Wochenende beim Naspa Cup des FSV Winkel antreten und sicherlich auch einen tollen Abschluss haben.

Dann wird das Team schließlich seine Abschlussfahrt in das Camp Edersee antreten und dort gemeinsam drei kurzweilige Tage verbringen – bevor es dann für alle in die verdiente Sommerpause geht.

Es spielten: Alexander Ulrich, Kai Rentzsch, Jan Mantik, Philipp Mantik, Ali Moute Mahmout, Melic Nyakio, Jeffry Nimako, Joschka Rolle, Mohammad Tarameshlou, Kevin Mendes.

Schreibe einen Kommentar