Interview: Armin Watkowiak (Trainer BSC Schwalbach)

In knapp zwei Wochen beginnt die Saison in der B-Liga. Armin Watkowiak, Trainer des BSC Schwalbach, stellte sich den Fragen des Mittelkreis.

Mittelkreis: Wie bewertest Du das Abschneiden deiner neuen Mannschaft in der letzten Saison? (Was waren die Highlights und was die negativen Aspekte?)

Watkowiak: Das einzig Positive war der Klassenerhalt und Negative, dass wir einige Mimosen in unseren Reihen hatten.

Mittelkreis: Was versprichst du Dir von der kommenden Saison?

Watkowiak: Eine bessere als die Letzte.

Mittelkreis: Welche Neuzugänge habt Ihr? Inwieweit helfen sie euch weiter…

Watkowiak: Dennis Meyer (FC Marxheim), Sven Herbarth (DJK Flörsheim), Jose Munoz und Youri Thacherial (Eichwald Sulzbach), Rene Neumann (FC Schwalbach), Antonio Canonaco (SW Griesheim). Sie werde uns alle vom spielerischen aber auch vom menschlichen weiterhelfen.

Mittelkreis: Welcher Abgang trifft Euch am schwersten?

Watkowiak: Jeder Abgang trifft uns schwer da gibt es bei uns keine Ausnahme.

Mittelkreis: Wer sind aus Deiner Sicht die Favoriten für die kommende Saison?

Watkowiak: Sossenheim

2 Kommentare von "Interview: Armin Watkowiak (Trainer BSC Schwalbach)"

  1. Peter Schell's Gravatar Peter Schell
    23. Juli 2011 - 10:45 | Permalink

    Hallo Armin! Wünsche Dir und Deiner Mannschaft den bestmöglichen Erfolg, aber auch das Du GESUND bleibst.
    Freundlicher Gruß Peter

    • Anonymous's Gravatar Anonymous
      7. August 2011 - 20:20 | Permalink

      Lieben Dank Peter,dir auch viel Gesundheit
      L.G
      Armin

Schreibe einen Kommentar