Regionalliga Südwest: Ungewöhnliche Serie bei Wormatia Worms

Die Wormatia aus Worms zeigt sich in den vergangenen Wochen für eine „Gelbe-Sperren-Serie“ verantwortlich. Mit Sandro Loechelt gegen Bahlingen, Alan Stulin gegen Saarbrücken und Florian Treske gegen Kassel musste an den vergangenen drei Spieltagen jeweils ein Spieler eine Gelbsperre absitzen. Und auch an diesem Wochenende muss wieder ein Spieler aufgrund seiner fünften gelben Karte zuschauen. Marco Metzger ist durch seine Verwarnung gegen Kassel für die Fortsetzung der ungewöhnlichen Serie verantwortlich. Diese kann sogar noch länger andauern. Mit Enis Saiti, Ricky Pinheiro, Alper Akcam und Ricardo Antonaci sind gleich vier weitere Spieler bereits mit vier gelben Karten verwarnt und somit gefährdet.

Schreibe einen Kommentar