Regionalliga Südwest: Fünfte Gelbsperre in Folge

Das ist kurios. Wormatia Worms muss in der Begegnung bei der U 23 des SC Freiburg am Sonntag (ab 14.00 Uhr) zum fünften Mal in Folge auf einen gelbgesperrten Spieler verzichten. Offensivspieler Ricky Pinheiro handelte sich beim 1:2 gegen die Offenbacher Kickers seine fünfte Verwarnung ein. In Freiburg wieder zur Verfügung steht dagegen Innenverteidiger Marco Raimondo-Metzger, der seine Gelbsperre aus dem Spiel beim KSV Hessen Kassel (2:1) abgesessen hat. Weiterhin keine Option sind Mittelfeldspieler Benjamin Himmel und Torwart Dominik Müller (beide Kreuzbandriss) sowie Defensivakteur Fabian Eck (Probleme mit der Bandscheibe). Mittelfeldspieler Max Rose fällt mit einem Bänderriss aus, Innenverteidiger Benjamin Maas hat Knie-Probleme.

Schreibe einen Kommentar