Regionalliga Südwest: Fiedler verlässt Elversberg

Die SV 07 Elversberg hat den Vertrag mit Innenverteidiger Matti Fiedler mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Der 20-Jährige war erst vor Saisonbeginn vom Ligakonkurrenten Eintracht Trier ins Saarland gewechselt, hatte einen bis Sommer 2018 gültigen Zweijahresvertrag in Elversberg unterzeichnet. Zuletzt konnte er wegen einer Schambeinentzündung nicht am Trainingsbetrieb teilnehmen. „Matti hatte aus persönlichen Gründen um eine Auflösung seines Vertrages gebeten“, sagt Roland Seitz, Vorstand Sport der SV 07 Elversberg. Zu welchem Verein Fiedler wechseln wird, ist noch offen.

Schreibe einen Kommentar