Regionalliga Südwest: Ex-Nationalspieler zum VfB II

Der SV Waldhof Mannheim hat sich mit dem defensiven Mittelfeldspieler Angelos Oikonomou (20) nach nur sieben Wochen auf eine Vertragsauflösung geeinigt. „Angelos möchte mehr Spielpraxis sammeln. Deshalb haben wir seinem Wunsch entsprochen“, erklärt Mannheims Cheftrainer Gerd Dais. Der frühere griechische U 19-Nationalspieler Oikonomou war erst vor Saisonbeginn von der U 23 des FC Bayern München zu den Waldhöfern gewechselt, fand in der Meisterschaft aber bislang keine Berücksichtigung. Auch für den FC Bayern II hatte er während der vergangenen Saison lediglich sieben Punktspiele in der Regionalliga Bayern bestritten. Nun will er beim Mannheimer Ligakonkurrenten VfB Stuttgart II einen Neuanfang starten.

Schreibe einen Kommentar