Regionalliga Südwest: Wormatia Worms will Heimserie fortsetzen

Der ehemalige Zweitligist Wormatia Worms möchte in der Partie gegen die U 23 der TSG Hoffenheim am Samstag (ab 14.00 Uhr) auch im fünften Heimspiel in Folge unbesiegt bleiben. Drei der vergangenen vier Begegnungen vor eigener Kulisse gewann die Wormatia. In der Tabelle rangiert Worms auf Platz fünf.
Gegen die Sinsheimer muss Defensivspieler Benjamin Himmel pausieren, der in der Partie gegen die SpVgg Neckarelz (3:0) seine fünfte Gelbe Karte gesehen hatte. Wieder dabei ist dagegen Flügelspieler Enis Saiti nach abgelaufener Rotsperre. Die TSG-Reserve war am jüngsten Spieltag 2:0 gegen Schlusslicht TuS Koblenz erfolgreich. Mit einem Sieg in Worms würden die Hoffenheimer bis auf vier Zähler an die Wormatia herankommen.

Schreibe einen Kommentar