Regionalliga Südwest: Waldhof empfängt Neckarelz im Duell der Gegensätze

Trotz der guten Defensivleistungen (neun Gegentreffer in zwölf Partien) rangiert Waldhof Mannheim im unteren Tabellendrittel. Mit dem zweiten Heimsieg in Folge gegen die SpVgg Neckarelz wollen die „Waldhof-Buben“ den Anschluss an das Mittelfeld herstellen. In der abgelaufenen Saison gab es aus den beiden Vergleichen mit der SpVgg ein Remis (2:2) und eine Niederlage (0:1). Aktuell geht es für Neckarelz um den Start einer neuen Serie. Durch das jüngste 1:2 gegen die TuS Koblenz endete ein Positivlauf von drei Siegen.

Schreibe einen Kommentar