Regionalliga Südwest: „Tormaschine“ gegen schwächste Offensive der Liga

Die „Tormaschine“ der SV 07 Elversberg bekommt es am Sonntag (ab 14.00 Uhr) mit dem Tabellenvorletzten TuS Koblenz zu tun. In den vergangenen drei Begegnungen erzielte die Mannschaft von Trainer Willi Kronhardt 13 Treffer. Mit dem fünften Sieg in Serie würden die Saarländer dem Überwintern auf einem Relegationsplatz einen Schritt näher kommen. Im Hinspiel behielten die Schwarz-Weißen in Koblenz 1:0 die Oberhand. Die TuS weist mit erst zwölf erzielten Toren die schwächste Offensive der Liga auf.

Schreibe einen Kommentar