Regionalliga Südwest: SVN Zweibrücken mit Remis gegen TuS Koblenz

Keinen Sieger gab es beim 1:1 (0:0) zwischen dem Aufsteiger SVN Zweibrücken und der TuS Koblenz im modernisierten Westpfalzstadion. Beide Tore fielen innerhalb weniger Minuten. Zunächst war Dimitrios Ferfelis (59.) für die Gäste erfolgreich, nur wenig später traf Zweibrückens Andreas Backmann (61.) zum Endstand. Die TuS musste nach der Gelb-Roten Karte gegen André Marx (72.) wegen wiederholten Foulspiels in Unterzahl zu Ende spielen.

Schreibe einen Kommentar