Regionalliga Südwest: SV Waldhof Mannheim verhängt Stadionverbote!

Der Traditionsverein SV Waldhof Mannheim reagierte auf die Vorkommnisse während der Partie gegen den KSV Hessen Kassel (3:1) und sprach Stadionverbote gegen sechs Mitglieder einer neugegründeten Fangruppierung aus. Vor Anpfiff und kurz vor der Halbzeitpause waren Knallkörper gezündet worden. „Solche Handlungen tolerieren wir beim SV Waldhof nicht und werden auch in Zukunft jeglichen Missachtungen der Stadionordnung nachgehen. Es darf nicht sein, dass das Fehlverhalten einiger Weniger immer wieder negativ auf den Verein zurückfällt“, so SVW-Präsidiumsmitglied Klaus-Rüdiger Geschwill.

Schreibe einen Kommentar