Regionalliga Südwest: Saighani für Afghanistan

Masih Saighani, Mittelfeldspieler des Fußball-Regionalligisten TSV Steinbach, befindet sich seit Sonntag bei der Nationalmannschaft seines Heimatlandes Afghanistan. Nationaltrainer Slaven Skeledzic, ehemals in den Nachwuchsbereichen bei Eintracht Frankfurt, Hannover 96 und FSV Frankfurt tätig, hat ein Trainingslager seiner Mannschaft von Dubai nach Aschaffenburg verlegt und nutzt die Gelegenheit, um verschiedene Spieler aus der ganzen Welt zu testen. Neben Masih Saighani wird Imal Schersadeh (Borussia Fulda) an dem dreitägigen Lehrgang teilnehmen. Der Südasien-Meister des Jahres 2013 (2:0 im Finale gegen Indien) wird aber nicht nur auf dem Gelände von Viktoria Aschaffenburg trainieren, sondern zum Abschluss auch ein Testspiel beim Hessenligisten Buchonia Flieden bestreiten. Am Mittwoch um 18:30 Uhr beginnt diese Begegnung, weshalb Masih Saighani beim Testspiel des TSV gegen den SC Waldgirmes (Mittwoch 18:30 Uhr in Dillenburg-Donsbach) nicht zur Verfügung steht.

Das nächste WM-Qualifikationsspiel von Afghanistan findet übrigens am 8. September in Teheran (Iran) gegen die Nationalmannschaft Japans statt. Schätzungen zu Folge, sollen bereits um die 60.000 Eintrittskarten für dieses Spiel verkauft worden sein.

Schreibe einen Kommentar