Regionalliga Südwest: Neckarelz muss auf den Betzenberg

Die SpVgg Neckarelz bekommt es gleichzeitig mit der besten Defensive der Liga zu tun. Die SpVgg reist zur Reserve des 1. FC Kaiserslautern, die bislang erst elf Gegentreffer kassiert hatte. Die Gäste aus Neckarelz wollen mit einem Sieg zum Ende der Hinrunde den Sturz in die Gefahrenzone verhindern.
Anders als in der vergangenen Spielzeit holte die SpVgg Neckarelz in dieser Saison mehr Punkte auf fremden Plätzen als vor eigenem Publikum. Zwölf Auswärtszählern stehen erst acht Heimpunkte gegenüber. Bislang gab es erst zwei Duelle zwischen beiden Vereinen. Eines endete mit einem 1:1, das andere entschied der FCK 2:0 für sich.

Schreibe einen Kommentar