Regionalliga Südwest: KSV Hessen Kassel verlängert mit seinem Trainer

Cheftrainer Matthias Mink verlängert seinen Vertrag beim KSV Hessen Kassel um eine weitere Saison (bis 2016). „Wir sind von dem Konzept und dem Weg überzeugt und sehen die klare Entwicklung“, sagt Kassels Finanzvorstand Dirk Lassen‐Beck. Weiterhin planen kann KSV-Trainer Mink dabei mit Tobias Damm. Der Stürmer wird bis 2017 bei den Nordhessen bleiben und weiterhin parallel für den Hauptsponsor aus der Automobilbranche arbeiten. „Ich freue mich, dass wir unsere Vision und unsere Ziele weiter umsetzen können und das volle Vertrauen des Vereins genießen“, sagt Matthias Mink. „Mit der Vertragsverlängerung mit Tobias Damm haben wir einen weiteren Mosaikstein für die neue Saison“, so der Cheftrainer. Aktuell hat der KSV Hessen bereits 15 Spieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag.

Schreibe einen Kommentar